Hochzeit

Hochzeit - Hochzeitsfeier
Ihr kostenloser Ratgeber in Sachen Hochzeit

Hochzeitsmusik

Damit der schönste Tag im Leben auch wirklich perfekt wird, spielt nicht zuletzt die Wahl der passenden Musik eine essentielle Rolle. Denn schließlich soll die Hochzeitsfeier ein rauschendes Fest werden, welches sowohl dem Brautpaar als auch den Gästen noch lange in Erinnerung bleibt. Viele Brautpaare begeben sich im Internet auf die Suche nach einer Hochzeitsband. Natürlich ist das in der heutigen Zeit eine gängige Verfahrensweise, gerade dann, wenn man keine guten Tipps und Empfehlungen von Freunden und Bekannten hat. In den Weiten des Internets finden sich zahlreiche Seiten von Musikern, fast jeder präsentiert sich mit einer eigenen Homepage - mal besser und mal schlechter. Natürlich kommt es am Ende auf das musikalische Können und nicht darauf an, ob die Internetpräsenz gut gestaltet ist, aber es zeigt sich hier bereits auf den ersten Blick die Professionalität, mit der ein Musiker sein Handwerk betreibt.

Hobbymusiker oder professionelle Band, Hochzeits DJ oder Livemusik?

Die erste Unterscheidung sollten Sie machen, indem Sie in Erfahrung bringen, ob es sich bei den zur Auswahl stehenden Musikangeboten um Hobbymusiker oder hauptberufliche Musiker handelt. Denn gerade dann, wenn man die ganze Woche seiner Arbeit nachgehen muss und dann am Wochenende noch auf unterschiedlichen Veranstaltungen spielen soll, ist eine Sache völlig klar: Irgendetwas muss unter dem Zeitmangel leiden – und oftmals ist es dann die Musik. Deshalb sollten Sie auf die Professionalität der Musiker für Ihre Hochzeit achten. Ob mehrköpfige Coverformation, Stimmungsband oder Hochzeits DJ: Für jeden Anspruch und jeden Musikgeschmack findet sich das passende Angebot, mit dem die eigene Hochzeitsfeier zum unvergesslichen Event wird.

Früh reservieren lohnt sich – auch bei der Hochzeitsmusik

Da gute und gefragte Musiker mindestens ein halbes Jahr im Voraus schon ausgebucht sind, sollte rechtzeitig mit der Suche nach der passenden musikalischen Untermalung für die Hochzeit begonnen werden – dies gilt für Bands und Hochzeits DJs gleichermaßen. Das Jahr hat schließlich nur 52 Wochenenden und da es sich meistens um den Samstag als Hochzeitstag handelt, sind die begehrten Sommertermine (April bis Oktober) schnell vergeben. Nachdem Termin und Location feststehen, sollte somit im nächsten Schritt die Unterhaltung für den Abend geklärt werden. Die Räumlichkeiten und das Buffet können noch so fantastisch sein, spätestens nach dem Dinner hängen Verlauf und Stimmung der Hochzeitsfeier maßgeblich von der Unterhaltung ab. Haben Sie hier Geld gespart oder sich zu spät gekümmert, kann die ganze Hochzeitsfeier in einer Tragödie enden. Wenn Sie eine tolle Feier genießen möchten, bei der wirklich alles stimmt, dann achten Sie bei der Musikauswahl auf folgende Punkte:

Sie haben große Erwartungen an den Tag Ihrer Hochzeit und das völlig zu Recht. Machen Sie den schönsten Tag im Leben noch schöner – mit der richtigen Musik!